«Gender studies an der Universität Zürich – ein Blick zurück nach vorn»: 28. Februar 2008 in Zürich

Donnerstag, den 31. Januar 2008

Das Kompetenzzentrum Gender Studies hat sein Ziel erreicht: Mit der Einrichtung des Lehrstuhls und des Master-Nebenfachs ist es gelungen, diesen Studiengang an der Uni Zürich zu institutionalisieren. Dieser nicht alltägliche Event wird mit einer Abschlussveranstaltung gefeiert.

Bildungspolitischer Austausch mit Bundesrätin Doris Leuthard am 12. Februar 2008 in Bern

Samstag, den 19. Januar 2008

Flexible berufliche Weiterbildung ist ein Thema, das im Hinblick auf die demographische Entwicklung stärker beachtet werden muss – damit genügend Frauen und Männer als künftige Führungskräfte rechtzeitig zur Verfügung stehen. An einer Veranstaltung von «Modell F» werden mit Volkswirtschaftsministerin Doris Leuthard die modernsten Methoden diskutiert.

«Wir haben eine performative Ader. Weniger elegant: Wir sind Rampensäue»

Sonntag, den 13. Januar 2008

Viktor Giacobbo und Mike Müller über ihre neue TV-Sendung, die Männerdominanz in der Satire, die täglich wechselnden Freundinnen des einen und den «unsexiest car» des anderen SONNTAGSGESPRÄCH- 13. Januar 2008 – SonntagsZeitung, Seiten 23 – 25

«Man kann über Nacht ein System ändern, aber nicht die Mentalität eines Menschen»

Samstag, den 12. Januar 2008

Cellist Mischa Maisky über 18 Monate Zwangsarbeit in der Sowjetunion, seinen jüdischen Hintergrund, kosmopolitisches Leben und die Jugendlichkeit eines 60-Jährigen SONNTAGSGESPRÄCH – 6. Januar 2008 – SonntagsZeitung, Seiten 23 – 25

«SonnTalk» auf TeleZüri vom 6. Januar 2008 mit SVP-Nationalrat Ueli Maurer und Unia-Gewerkschaftsführer Roman Burger

Dienstag, den 8. Januar 2008

[flash]http://video.google.de/videoplay?docid=1389976604034240082&pr=goog-sl [/flash]

Ein erheiternd erhellender Beitrag zur Nichtwiederwahl von Christoph Blocher als Bundesrat auf TeleZüri am 16.12.2007

Freitag, den 4. Januar 2008

[flash]http://www.youtube.com/watch?v=Hrgkwyyqv8U[/flash]

«Diese Harmoniebedürftigkeit in Bern befremdet mich manchmal sehr»

Freitag, den 4. Januar 2008

SVP-Nationalrat und Unternehmer Peter Spuhler über die Fehler seiner Partei bei der Abwahl von Blocher, staatliche Schutzbestimmungen und Silvester in der Berghütte SONNTAGSGESPRÄCH – 30. Dezember 2007 – SonntagsZeitung, Seiten 23 – 25