«Wachstum – Zwang oder Chance»: Academia Engelberg vom 15. – 17. Oktober 2008

Samstag, den 30. August 2008

Seit Jahren führt die Academia Engelberg den Wissenschaftsdialog – unter anderem durch international besetzte Symposien mit hochkarätigen Referentinnen und Referenten. Das diesjährige Symposium ist dem Thema «Wachstum – Zwang oder Chance» gewidmet. Weitere Informationen zur in englischer Sprache gehaltenen dreitägen Veranstaltung finden sich hier.

«SonnTalk» auf TeleZüri vom 24. August 2008 mit Mario Fehr und Alfred Heer

Donnerstag, den 28. August 2008

[flash]http://video.google.com/videoplay?docid=-2594173344412288061&hl=en[/flash]

Verleihung des «Enterprize» – 30. September 2008 in Zürich

Mittwoch, den 27. August 2008

Die Stiftung Enterprise zeichnet vorbildliche Projekte in der Berufsbildung aus. Dieses Jahr werden die Höhere Fachschule für Farbgestaltung, das Institut für interkulturelle Kommunikation und login – der Ausbildungsverbund in der Welt des Verkehrs geehrt. Die Einladung zur Preisverleihung im «Lakeside» in Zürich finden Sie hier.

Doppelpunkt-Forum auf Radio DRS 1 am 12. August 2008: «Frauen im Laufgitter»

Sonntag, den 24. August 2008

50 Jahre nach Erscheinen des damals geradezu revolutionären Buches «Frauen im Laufgitter» von Iris von Roten wurde diskutiert, inwiefern die progressiven Forderungen der Autorin heute erfüllt sind. Es diskutierten u.a. die Historikerin Elisabeth Joris, die Autorin Esther Girsberger und Prof. Andrea Meihofer, Leiterin des Zentrums für Gender Studies der Universität Basel.

«Ideale sind wichtig, um zu wissen, wofür man kämpft»

Sonntag, den 10. August 2008

SP-Politikerin Pascale Bruderer, 2. Vizepräsidentin des Nationalrats, über ihre Hundeferien am 1. August, Sicherheitsdebatten, Ernst bei der Arbeit und ihr Ratspräsidium im Jahre 2010 SONNTAGSGESPRAECH- 10. August 2008 – SonntagsZeitung, Seiten 21 – 23

«In der sozialen Kompetenz hängt mich Joe Hogan um Meilen ab»

Sonntag, den 10. August 2008

ABB-Verwaltungsratspräsident Hubertus von Grünberg über den Nachfolger von Fred Kindle, preussische Tugenden, Umweltbewusstsein und einen nicht ausgefahrenen Stachel SONNTAGSGESPRAECH – 27. Juli 2008 – SonntagsZeitung, Seiten 21 – 23