«Woman in dialog»: Kick-off-Veranstaltung der Allianz Suisse vom 19. März 2013 in Zürich

Montag, den 25. März 2013

Carole Ackermann, eine von zwei weiblichen Verwaltungsratsmitgliedern der Allianz Suisse, will den Frauenanteil in Versicherungen erhöhen. Sie engagiert sich zu diesem Zweck auf verschiedenen Ebenen. Kürzlich auch an einem internen Anlass für alle weiblichen Mitarbeitenden der Allianz Suisse in Zürich. Zu Wort kamen drei Frauen, die in hohen Kaderpositionen für verschiedene Versicherungs-Unternehmen tätig sind, darunter […]

1. Kindesschutzkongress des Kantons Zürich: 21. März 2013 an der Zürcher Hochschule der Künste

Freitag, den 22. März 2013

Die Bildungsdirektion des Kantons Zürich nahm das auf den 1. Januar 2013 revidierte Erwachsenen- und Kindesschutzrecht zum Anlass, um erstmals einen Kindesschutzkongress zu organisieren. Und stiess damit auf ein riesiges Interesse. Über 200 Fachleute kamen, um sich von Fachexperte Prof. Jürg M. Fegert sowie Heidi Simoni, Leiterin des Marie Meierhofer-Instituts für das Kind, während den Referaten und […]

Sendung Kulturplatz vom 13. März 2013

Freitag, den 22. März 2013

Kulturplatz vom 13.3.2013, SRF1 from Esther Girsberger on Vimeo.

«BasiX»: Die Schule für Erwachsenenbildung Zürich lanciert ihr neues Angebot

Dienstag, den 12. März 2013

«BasiX» – so heisst das neue Angebot der Schule für Erwachsenenbildung in Zürich. Sie nimmt damit eine Herausforderung an, die gerne totgeschwiegen wird: dass nämlich 800’000 Schweizerinnen und Schweizer mit den Grundkompetenzen wie Lesaen und Schreiben, Mathematik sowie Informations- und Kommunikationstechnologien grösste Mühe haben. Die Förderung dieser Grundkompetenzen stärkt die Lebensqualität und den Handlungsspielraum, denn die […]

«Forum elle», die Frauenorganisation der Migros, entwickelt sich

Sonntag, den 10. März 2013

Über 10’000 Mitglieder hat «Forum elle», die Frauenorganisation der Migros, die von Migros-Gründer Gottlieb Duttweiler gegründet wurde. Damals hiess sie Bund schweizerischer Migros-Genossenschafterinnen. Heute betont die Organisation die Nähe zu Konsumentenfragen, die sie aber auf unterhaltende Art und Weise vermitteln will. Auch die Genossenschaftsräte der einzelnen Genossenschaften sind sich bewusst, wie wertvoll eine solche Organisation […]