«Gleichstellung in den Städten» – Internationaler Kongress vom 4./5. April 2008 in Zürich»

Die Städte können einiges zur Gleichstellung beitragen – beispielsweise durch Integrationsmassnahmen, Standortmarketing oder Wirtschaftsförderung. Einige Städte sind diesbezüglich weiter, andere weniger. Ein internationaler Erfahrungsaustausch durch Vertreterinnen und Vertreter verschiedenster europäischer Städte fand am 4./5. April 2008 im Volkshaus in Zürich statt. Bilder zum erfolgreichen Kongress sehen Sie hier. mehr zu ««Gleichstellung in den Städten» – Internationaler Kongress vom 4./5. April 2008 in Zürich»»

«Multikulturelle Gesellschaft: Gefahr für die Demokratie?» Veranstaltung der Uni Zürich vom 17. April 2008

Ein hoch brisantes Thema zu einer Zeit, in der die Schweizer Demokratie auch andernorts in Frage gestellt wird. Es diskutierten unter anderen SP-Nationalrat Daniel Jositsch, NZZ-am-Sonntag-Chefredaktor Felix E. Müller, SVP-Kantonsrat Claudio Zanetti und Soziologieprofessor Kurt Imhof. Nähere Angaben sehen Sie hier. mehr zu ««Multikulturelle Gesellschaft: Gefahr für die Demokratie?» Veranstaltung der Uni Zürich vom 17. April 2008»