«Informationen zum Stand der aktuellen Planung des UniversitätsSpitals Zürich» : 28. Juni 2016, 19.30 Uhr, Uni Zürich, Hörsaal Ost B 10

Die Kommission für Planung und Bau des Zürcher Kantonsrats lehnt eine Zurückweisung des Richtplans zum Hochschulgebiet ab. Genehmigt der Gesamtkantonsrat den Richtplan, werden die Gestaltungspläne ausgearbeitet und soll die erste Bauetappe die notwendig gewordene Sanierung und Erweiterung des Unispitals betreffen. Eine Information aus erster Hand durch unter anderem Martin Waser, Präsident des Spitalrats und USZ-Direktor Gregor Zünd. mehr zu ««Informationen zum Stand der aktuellen Planung des UniversitätsSpitals Zürich» : 28. Juni 2016, 19.30 Uhr, Uni Zürich, Hörsaal Ost B 10»

«Warum singen sie nicht?» – Kolumne über die stummen Schweizer Nati-Spieler beim Ertönen der Landeshymne in der «az» vom 16. Juni

Die Kolumne über die stummen Schweizer Nati-Spieler beim Ertönen der Landeshymne anlässlich der Fussball-Europameisterschaft in der «Aargauer Zeitung» vom 16. Juni 16 ist mit Überzeugung geschrieben – und rief einige Leserbriefe hervor. mehr zu ««Warum singen sie nicht?» – Kolumne über die stummen Schweizer Nati-Spieler beim Ertönen der Landeshymne in der «az» vom 16. Juni»

«Integration als Weg zur politischen Anerkennung» – Podium vom 1. Juni 2016 an der Uni Zürich

Der «Plattform der Liberalen Juden»  ist es gelungen, ein hochkarätig zusammengesetztes Podium zu bilden. Vertreten sind das Christentum mit Abt Urban des Klosters Einsiedeln, das Judentum mit Jedidjah Bollag und Nicole Poell, der Islam mit Cebrail Terlemez sowie Regierungsratspräsident Mario Fehr. Was dominiert? Die schweizerische Identität oder die religiöse? Ist man eher schweizerischer Muslim oder muslimischer Schweizer? Was bedeutet das... mehr zu ««Integration als Weg zur politischen Anerkennung» – Podium vom 1. Juni 2016 an der Uni Zürich»