Firmenleitung und Ethik – Podium vom 2. Juni 2017 im Kloster Kappel am Albis

25. Juni 2017

Es gibt sie doch – die Unternehmerinnen und Unternehmer, die nicht nur von Ethik in ihrer Firma sprechen, sondern diese auch praktizieren. Die hochkarätigen Panelisten jedenfalls sprachen so authentisch, dass man ihnen ihre Führungsprinzipien aufs Wort abnimmt. Wer dabei war, lesen Sie hier.

«Nützliches Miteinander» – Erlebnisbericht einer Angehörigen der Armee in der «Weltwoche» vom 1. Juni 2017

25. Juni 2017

Die heutigen Armeeverantwortlichen werben für eine verstärkte Rekrutierung von weiblichen Mitgliedern. Warum das nicht schaden kann, lesen Sie  hier.

«Bitte keine Illusionen hegen» – Kolumne vom 22. Juni in der «Aargauer Zeitung» über den Vaterschaftsurlaub

25. Juni 2017

Warum man auch als erwerbstätige Mutter gegen einen Vaterschaftsurlaub, aber für einen Elternurlaub sein kann, lesen Sie hier.

«Mal Wandern mit dem Volk» – Kolumne vom 4. Mai in der «Aargauer Zeitung» über das Image von Wirtschaftsverbänden und erstaunliche Rügen

6. Mai 2017

«economiesuisse» , der Dachverband der Wirtschaft, macht sicher nicht alles richtig. Aber auch nicht alles so falsch, wie ihm ausgerechnet die ihm am nächsten Stehenden wie FDP-Präsidentin Petra Gössi vorwerfen. Die Kolumne dazu lesen Sie hier.

«Fakten, Daten, Lügen – welchen Informationen kann ich trauen?» Podium vom 23. Juni an der Universität Basel

27. April 2017

Das 2018 startende Online-Medium «Republik» lässt keinen Tag ohne Marketing-Aktion aus. Dementsprechend dominiert dieses viel versprechende Novum auch die Schlagzeilen, wenn es um Journalismus geht. Es gibt allerdings auch noch andere Aktivitäten, die sich dem Qualitätsjournalismus wimden – und sei es «nur» das Podium von «Fairmedia» in Basel, das unter anderen die Zürcher Nationalrätin Min Li Marti, Verlegerin und Chefredaktorin der linken Zeitung P.S.) aufwertet.

 

SonnTalk vom 23. April 2017 mit den Nationalräten Hans-Ulrich Bigler und Matthias Aebischer

26. April 2017

Hier geht’s zur Sendung.

«Besser wehrbereit mit Frauen» – Kolumne vom 2. März in der «Aargauer Zeitung» über eine unausgegorene Idee des VBS

7. März 2017

Inwiefern mehr Frauen dem Militär gut tun würden, aber nicht so, wie es sich das Eidgenössische Departement für Verteidigung, Bevölkerungsschutz und Sport (VBS) vorstellt, lesen Sie hier.

«Healthier education» – Podium vom 27. März in Zürich

7. März 2017

Selbst Gesundheitsdirektor Thomas Heiniger liess es sich nicht nehmen, zur offiziellen Eröffnung des Auditoriums eine Grussbotschaft zu überbringen. Er machte aber viel mehr, indem er für das anschliessende Podium kritische Fragen in Form von Botschaften stellte: Bilden wir die richtigen Leute aus? Sind wir gut genug vorbereitet auf die Digitalisierung, die andere Gesundheitsberufe nötig machen wird? Spielen die Schnittstellen zwischen den verschiedenen auf dem vertretenen Akteure von Institutionen genügend gut? Prof. Dr. Detlef Günther, Vizepräsident für Forschung und Wirtschaftsbeziehungen der ETH Zürich, Prof. Dr. Michael Hengartner, Rektor der Universität Zürich, Prof. Dr. med. Gregor Zünd, Vorsitzender der Spitaldirektion des UniversitätsSpitals Zürich, und Hans Gut, Präsident der Careum Stiftung, liessen sich auf diese Fragen ein – in unterschiedlicher Intensität.

 

SonnTalk vom 19. Februar 2017 mit Ständerat Daniel Jositsch und SVP-Parteipräsident Albert Rösti

26. Februar 2017

Hier geht’s zur Sendung.

«Die Handtaschendichte ist auffallend grösser» – Referat vor den Thurgauer Behördenfrauen am 11. Februar 2017

26. Februar 2017

Zum 10. Mal schon organisieren die CVP-Frauen den überparteilichen Tag für Behördenfrauen im Kanton Thurgau. Es war mir eine grosse Ehre, als Referentin zu diesem Jubiläumsevent eingeladen worden zu sein. Und vor über 100 Frauen in Anwesenheit der drei Regierungsrätinnen (das hat Zürich noch nie zustande gebracht, eine Frauenmehrheit in der Regierung…) und künftigen Grossratspräsidentin über «Frauen und die Medien» zu sprechen.