Über mich

Geboren 1961 in Zürich, Besuch des Gymnasiums Hohe Promenade mit Matura Typus B (Latein und Italienisch). Auslandjahr zwecks Sprach- und Musikstudien in den USA und in Israel. Jura-Studium in Zürich und Promotion 1989 zum Thema «Der nachträgliche Rechtsvorschlag im schweizerischen Schuldbetreibungs- und Konkursrecht» (Schulthess-Verlag).

Erste Berufserfahrung als Juristische Sekretärin bei der Zürcher Volkswirtschaftsdirektion, danach Wechsel in den Journalismus. 1989 – 1993 in der Inlandredaktion der NZZ, darunter als Korrespondentin der italienischen und der französischen Schweiz. Inlandverantwortliche beim Berner Bund (1994 – 1996), Stellvertretende Chefredaktorin und Chefredaktorin beim Tages-Anzeiger (1997 – 2000), Co-Ressortleiterin bei der Weltwoche (2001 – 2002). Berufsbegleitend (2000 – 2002) Executive MBA an der Universität St. Gallen. Seit der Selbständigkeit im Jahre 2009 Dozentin an der Zürcher Hochschule für angewandte Wissenschaften (ZHaW) und der Hochschule für Wirtschaft (HWZ). Moderatorin von Veranstaltungen in Wirtschaft, Wissenschaft, Politik und Kultur.

Seit September 2014 Inhaberin und Geschäftsführerin der Firma «speakers.ch AG»  – Vermittlung von Persönlichkeiten und Inhalten. Diverse Mandate:  2012 – 2016 Zentralpräsidentin von «Forum elle – die Frauenorganisation der Migros». Bis zur Zusammenlegung der beiden Verwaltungsräte von Radio Argovia und Radio 24 Verwaltungsrätin von Radio 24 der «azmedien», Mitglied des Publizistischen Ausschusses. Ehemalige Stiftungsrätin von «swisspeace» und Zentralvorstandsmitglied von «helvetas», Stiftungsrätin von «Serata, Stiftung für das Alter» und  Stiftungsrätin der «Zewo».

Halbprofessionelle Geigerin mit Streichtrio und FDP-Mitglied der Musikschulkommission der Stadt Zürich.  Passionierte Tiefseetaucherin. Verheiratet und Mutter von zwei Söhnen.