Moderatorin

«Bildungspolitik neu denken» – Podium vom 23. September im Weissen Wind in Zürich

Es ist eine brisante Forderung, welche seitens GLP-Vertreterinnen und Vertreter in den Raum gestellt wird. Dass nämlich Aus- und Weiterbildung auch finanziell gleichgestellt werden sollten. Nach Inputreferaten von Elisabeth Michel-Alder, Sozialwissenschafterin und Historikerin sowie Werner Inderbitzin, alt Rektor ZHAW Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften diskutieren auf dem Podium unter anderen die Zürcher Ständeratskandidatin Tiana Angelina Moser und Nicola Forster, Co-Präsident... mehr zu ««Bildungspolitik neu denken» – Podium vom 23. September im Weissen Wind in Zürich»

Vorboten der 1.-August-Feiern – auf dem Rütli und im Kluspark von Zürich

Es ist mir eine besondere Ehre, dass ich durch die jährliche Bundesfeier am 1.-August 2019 auf dem historischen Rütli im Beisein von Bürgerinnen und Bürgern, aber auch internationalen Grössen führen darf. Festrednerin ist die ehemalige Bundesratskandidatin, Ständeratskandidatin und amtierende Urner Regierungsrätin Heidi Z’Graggen. Das Programm sehen Sie hier. Am Abend dann habe ich die Einladung meines Quartiers angenommen und halte... mehr zu «Vorboten der 1.-August-Feiern – auf dem Rütli und im Kluspark von Zürich»

«Multinationale Unternehmen und Respektierung der Menschenrechte» – Veranstaltung von «ethos» – vom 13. Juni 2019 im Berner Kursaal

«ethos, die Stiftung für nachhaltige Anlagen und aktives Aktionariat» nimmt ihre Generalversammlung vom 13. Juni zum Anlass, um über die höchst umstrittene Konzernverantwortungsinitiative mit dem Titel «Multinationale Unternehmen und Respektierung der Menschenrechte: ethische, wirtschaftliche und politische Herausforderung» zu diskutieren. Unter anderem mit Prof. Mark Pieth und  Denise Laufer, Mitglied der Geschäftsleitung von SwissHoldings. Die Einladung sehen Sie hier. mehr zu ««Multinationale Unternehmen und Respektierung der Menschenrechte» – Veranstaltung von «ethos» – vom 13. Juni 2019 im Berner Kursaal»

«Trendtage Gesundheit» zum Thema Genetik – Veranstaltung vom 27. und 28. März 2019 im KKL

Diagnose dank DNA-Analyse, zukunftsweisende Therapiemöglichkeiten dank zielgerichteter Genom-Veränderung, Prävention dank Epigenetik: Die Forschung am Erbgut eröffnet nie dagewesene Möglichkeiten, die die Medizin von morgen prägen. Dies stellt betroffene Akteure vor laufend neue Fragen, für die es Lösungen braucht. An den 15. Trendtagen Gesundheit Luzern vom 27./28. März 2019 im KKL Luzern diskutierte was Rang und Namen aus Wissenschaft und Politik... mehr zu ««Trendtage Gesundheit» zum Thema Genetik – Veranstaltung vom 27. und 28. März 2019 im KKL»

Es gibt einfachere, aber auch nicht viel spannendere Aufgaben: Moderation der Hearings für die neue Migros-Präsidentin

Nur eines ist sicher: auf den jetzigen Verwaltungspräsidenten der Migros, den Anwalt Andrea Broggini, folgt eine Frau. Welche, diese Diskussion wirft hohe Wellen in den Medien und damit auch in der Öffentlichkeit. Ich freue mich auf das Hearing mit den beiden Kandidatinnen Ursula Nold und Jeannine Pilloud, das ich moderieren darf. Auch wenn die Aufgabe nicht einfach ist. Wie schon... mehr zu «Es gibt einfachere, aber auch nicht viel spannendere Aufgaben: Moderation der Hearings für die neue Migros-Präsidentin»

«Zukunftsfähiges Milizsystem 2030» – Präsentation der zehn besten Ideen am Dienstag, 26. Februar 2019 im Auditorium Swiss Re Next

Der Schweizerische Gemeindeverband hat das Jahr 2019 zum «Jahr der Milizarbeit» deklariert. Er gestaltet dieses zusammen mit Partnern aus der Politik, Zivilgesellschaft, Wirtschaft und Wissenschaft. Unter anderem wird auch die beste Idee für die Belebung des Milizsystems präsentiert – umraht durch ein hochkarätig besetztes Podium unter anderem durch FDP-Nationalrätin Doris Fiala. Nähere Informationen finden Sie hier. mehr zu ««Zukunftsfähiges Milizsystem 2030» – Präsentation der zehn besten Ideen am Dienstag, 26. Februar 2019 im Auditorium Swiss Re Next»

Im Gespräch mit Tonhalle-Intendantin Ilona Schmiel zum 100-jährigen Bestehen des Verbands Zürcher Handelsfirmen am 28. Januar 2019

Auch die dritte Veranstaltung anlässlich des Jubiläums des Verbands Zürcher Handelsfirmen vom 28. Januar 2019 stiess auf grosses Interesse – angefangen bei der Führung durch die Tonhalle Maag über das Gespräch mit der Intendantin Ilona Schmiel bis zum Apéro. Vor allem auch die charmant-deutlichen Ausführungen von Ilona Schmiel, warum sie den Standort der Tonhalle Maag in Zürich West dem altherkömmlichen... mehr zu «Im Gespräch mit Tonhalle-Intendantin Ilona Schmiel zum 100-jährigen Bestehen des Verbands Zürcher Handelsfirmen am 28. Januar 2019»