Debattiererin

Nationalrat Andreas Glarner entschuldigt sich im «SonnTalk» von «TeleZüri»: Sendung vom Pfingstsonntag mit Nationalrat Martin Naef und mir

Die Gäste für den «SonnTalk» von «TeleZüri» werden früh eingeladen. So auch Nationalrat Andreas Glarner. Dieser hatte sich mit seinem unsäglichen Tweet, in dem er eine Primarlehrerin angriff, die den den muslimischen Schülerinnen und Schülern zum Fastenbrechen berechtigterweise frei gegeben hatte, ins Abseits befördert. Markus Gilli lud Glarner richtigerweise nicht aus und dieser hat spät, aber immerhin, eingesehen, welche gravierende... mehr zu «Nationalrat Andreas Glarner entschuldigt sich im «SonnTalk» von «TeleZüri»: Sendung vom Pfingstsonntag mit Nationalrat Martin Naef und mir»

Vorboten der 1.-August-Feiern – auf dem Rütli und im Kluspark von Zürich

Es ist mir eine besondere Ehre, dass ich durch die jährliche Bundesfeier am 1.-August 2019 auf dem historischen Rütli im Beisein von Bürgerinnen und Bürgern, aber auch internationalen Grössen führen darf. Festrednerin ist die ehemalige Bundesratskandidatin, Ständeratskandidatin und amtierende Urner Regierungsrätin Heidi Z’Graggen. Das Programm sehen Sie hier. Am Abend dann habe ich die Einladung meines Quartiers angenommen und halte... mehr zu «Vorboten der 1.-August-Feiern – auf dem Rütli und im Kluspark von Zürich»

Abstimmungs-«SonnTalk» vom 24. März 2019 mit den Nationalräten Bastien Girod und Alfred Heer

SVP-Nationalrat Alfred Heer war nicht ganz so angriffig wie sonst, dafür blühte Nationalrat Bastien Girod von den Grünen ganz und gar auf. Schliesslich hatte seine Partei an diesem Sonntag in den Kantonsratswahlen kräftig zugelegt, während die SVP heftig verloren hatte. Die Einschaltquoten waren an diesem denkwürdigen Sonntag entsprechend hoch. mehr zu «Abstimmungs-«SonnTalk» vom 24. März 2019 mit den Nationalräten Bastien Girod und Alfred Heer»

«SonnTalk» vom 13. Januar 2019 – mit Publizist Markus Somm und Traivail-Suisse-Präsident und SP-Nationalrat Adrian Wüthrich

Es ist selten, dass zwei Publizisten gleichzeitig an einem SonnTalk miteinander diskutieren. Aber nachdem Markus Somm als SVP-Politiker bezeichnet wird, nahm er nicht nur den für die SVP reservierten Stuhl ein, sondern debattierte auch im Sinn der Partei. Anders SP-Nationalrat Adrian Wüthrich, der als sehr gemässigt gilt. mehr zu ««SonnTalk» vom 13. Januar 2019 – mit Publizist Markus Somm und Traivail-Suisse-Präsident und SP-Nationalrat Adrian Wüthrich»

«Meinungsbildung im Museum» – Kolumne in der «Aargauer Zeitung» vom 24. Januar 2019

Wenn man sich zur Revision des Waffengesetzes äussert, die am 19. Mai zur Abstimmung gelangt, muss man sich auf einiges gefasst sein. Auch die Befürworter der Revision reagieren- aber bei weitem nicht so radikal und wütend wie die Gegner, die sich teilweise unter der Gürtellinie austoben. Meine Kolumne lesen Sie hier. Die Reaktionen wie immer über die sozialen Plattformen. mehr zu ««Meinungsbildung im Museum» – Kolumne in der «Aargauer Zeitung» vom 24. Januar 2019»

«Ein Jahr #MeToo» – «Der Club» in SRF vom 23. Oktober 2018

Ein heikles Terrain, die Diskussion über die «wichtigste Feminismusbewegung der letzten Jahrzehnte». Aber dem «Club» unter der Leitung von Barbara Lüthi gelang es, eine zwar emotionale, aber mehrheitlich sachliche Debatte zu führen – unter anderem mit Melanie Winiger, deren T-Shirt «I believe in Good – she is female and black» fast ebenso viel Aufmerksamkeit erheischte. mehr zu ««Ein Jahr #MeToo» – «Der Club» in SRF vom 23. Oktober 2018»