Im Gespräch mit FDP-Parteipräsidentin Petra Gössi zum 100-jährigen Bestehen des Verbands Zürcher Handelsfirmen am 21. August 2018

Es gab nicht wenige, die skeptisch waren, als FDP-Nationalrätin das Präsidium der Partei übernahm. Zu zurückhaltend, zu unerfahren und was man gerne so sagt, wenn eine Frau eine Top-Führungsposition übernimmt. Mittlerweile sind diese kritischen Stimmen verstummt. Die Schwyzerin führt ihre Partei stramm, geschickt und mit Erfolg. Dass sie sowohl fachlich und persönlich allen Grund zur Zuversicht gibt, bewies sie auch am 21. August im Cabaret Voltaire.

Schreiben Sie einen Kommentar

Bitte füllen Sie alle mit * gekennzeichneten Felder aus.