«Warum das Latein eine Zukunft hat» – Kolumne in der «NZZ am Sonntag» vom 21. Oktober 2018

Natürlich wird man hie und da als altertümlich abgetan, wenn man sich für die Beibehaltung des Lateinobligatoriums in den Langzeitgymnasien einsetzt. Aber die unzähligen Reaktionen – beileibe nicht nur von Lehrpersonen – scheinen mir recht zu geben. Lesen Sie die Kolumne hier.

Schreiben Sie einen Kommentar

Bitte füllen Sie alle mit * gekennzeichneten Felder aus.