«Meinungsbildung im Museum» – Kolumne in der «Aargauer Zeitung» vom 24. Januar 2019

Wenn man sich zur Revision des Waffengesetzes äussert, die am 19. Mai zur Abstimmung gelangt, muss man sich auf einiges gefasst sein. Auch die Befürworter der Revision reagieren- aber bei weitem nicht so radikal und wütend wie die Gegner, die sich teilweise unter der Gürtellinie austoben. Meine Kolumne lesen Sie hier. Die Reaktionen wie immer über die sozialen Plattformen.

Schreiben Sie einen Kommentar

Bitte füllen Sie alle mit * gekennzeichneten Felder aus.